Verantwortungsbewusste Geschäftstätigkeit

Unsere hohen unternehmerischen und gesellschaftlich-ethischen Standards bestimmen unser Handeln tagein, tagaus.

    ührend durch eine verantwortungsbewusste Geschäftstätigkeit

    Als verantwortungsvoller Finanzierungspartner steuert DLL die ESG-Risiken (Umwelt, Soziales und Governance) im Unternehmen proaktiv. Zudem möchten wir unsere Auswirkungen auf die Umwelt durch Ressourcenoptimierung, geänderte Verhaltensweisen und technologische Innovationen verbessern.

    Unsere ESG-Risikopolitik stellt ein globales Rahmenwerk dar, das uns in folgenden Punkten unterstützt:

    • Identifikation, Steuerung und Überwachung der ESG-Risiken in Bezug auf die Geschäftsbeziehungen von DLL
    • Berücksichtigung der lokalen Standards und Werte in den Ländern, in denen DLL tätig ist

    Erwartungshaltung, dass auch unsere Geschäftspartner verantwortungsvolle Geschäftspraktiken pflegen .  Nachhaltigkeitserklärung lesen

    ESG-Risiken (Umwelt, Soziales und Governance)

    Wir setzen intern und extern hohe Maßstäbe in Bezug auf unser ethisches Verhalten in unserer Geschäftstätigkeit. Wir unterstützen aktiv den Wechsel in nachhaltige Sektoren, in denen wir aktiv sind, und unterstützen die Transparenz in unseren Finanzprodukten und -dienstleistungen.

    DLL bietet seinen Partnern Finanzierungslösungen gemäß unserem Globalen Verhaltenskodex und dem Grundsätzlichen Nachhaltigkeitsrahmen der Rabobank. Folglich möchte DLL mit seiner Geschäftstätigkeit einen langfristigen Wert für die Menschen innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens, die Umwelt und die Wirtschaft schaffen.

    Dieses Engagement für Nachhaltigkeit ist etwas, das DLL auch von seinen Anbietern, Lieferanten, Händlern und Kunden erwartet.

    Business Principles Committee (BPC)

    DLL verfügt mit dem Business Principles Committee (BPC) über einen Ausschuss, der den Vorstand hinsichtlich der ethischen Ausrichtung von DLL berät und sich für ein ethisches Verhalten innerhalb des Unternehmens einsetzt. Der Ausschuss berät sich regelmäßig, um Geschäftsanforderungen und Transaktionen zu prüfen und sicherzustellen, dass die Interessen der DLL-internen und externen Stakeholder optimal mit den Geschäftsinteressen und ethischen Standards von DLL vereinbar sind.

    Förderung der Nachhaltigkeit durch eine Verringerung des ökologischen Fußabdrucks

    DLL ist bemüht, seinen eigenen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Deshalb hat DLL das globale Ziel einer 10%-igen CO2-Verringerung pro Vollzeitmitarbeiter bis 2020 im Vergleich zu 2013 erreicht. Dieses Ziel hat DLL sogar übererfüllt. Verglichen mit 2013 konnte DLL im Jahr 2019 fast 2000 kg CO2 pro Vollzeitmitarbeiter einsparen, was einer Verringerung von 44 % entspricht.

    Grüne Büros zur Unterstützung der Nachhaltigkeitsbestrebungen

    Um unser CO2-Ziel zu erreichen, befinden sich mehrere DLL-Büros an nachhaltigen Standorten.

    • Unser modernisierter globaler Firmensitz im niederländischen Eindhoven erhielt mit der BREEAM-Zertifizierung die Auszeichnung gemäß der weltweit führenden Design- und Bewertungsmethode für nachhaltige Gebäude.
    • Unser US-Büro in Wayne, Pennsylvania, erhielt die LEED-Zertifizierung. Dabei handelt es sich um ein Set aus freiwilligen Leistungsstandards, die auf eine Maximierung der operativen Effizienz eines Gebäudes und die Minimierung von dessen Umweltauswirkungen abzielen.

    Two ladies are talking in DLL's  Breaam certified DLL restaurant

    Weitere DLL-Büros in aller Welt setzen soweit wie möglich auf nachhaltige Maßnahmen, indem Ökostrom, energieeffiziente Beleuchtung, Mülltrennung bzw. -recycling und ähnliche Methoden zum Einsatz kommen.

    Casper Havers

    Sustainability consultant

    Kontaktieren Sie mich bitte, falls Sie weitere Informationen wünschen.