DLL setzt Maßstäbe im Bereich der nutzungsbasierten Finanzierung

DLL schafft neue globale Geschäftseinheit (GBU) - Direct Solutions

Apr 17, 2019
Presse

DLL, ein globaler Anbieter von vermögensbasierten Finanzierungslösungen, hat kürzlich die Gründung einer neuen Global Business Unit (GBU), Direct Solutions, bekannt gegeben, um den innovativen Ansatz des Unternehmens in Bezug auf nutzungsbasierte Verbrauchsprodukte voranzutreiben und ein kundenorientiertes Geschäftsmodell weiterzuentwickeln.

Zum Geschäftsleiter der neuen Global Business Unit (GBU) wurde Steve Riggs ernannt. Der Branchenveteran verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bereich Maschinenfinanzierung und gehört seit 2004 zum Vorstand von DLL.

Neben der Weiterentwicklung nutzungsbasierter Finanzierungsmodelle wie Pay-per-use und Managed Solutions soll der neue Geschäftsbereich vor allem künftige Wachstumssektoren für DLL erschließen. Im Rahmen des weitgespannten globalen Netzwerks von DLL wird die GBU den potenziellen Einstieg in neue vertikale Branchen, Maschinenmärkte und Kundensegmente prüfen und den Tätigkeitsschwerpunkt dabei auf das Direktgeschäft legen. Ein weiterer Fokus sind strategische Übernahmen, mit denen DLL sein Produkt- und Serviceangebot erweitern oder Expertise ins Unternehmen bringen kann.

„Unternehmen möchten ihre Maschinen und Technologien heutzutage flexibel auf Basis der tatsächlichen Nutzung finanzieren können, anstatt sie sofort kaufen zu müssen.“ "
Presse

Langfristig soll die GBU Direct Solutions zu einem festen und wesentlichen Bestandteil des weltweiten Portfolios von DLL werden. „Als Vorreiter müssen wir bereit und in der Lage sein, Dinge anders zu machen – neue Ideen auszuprobieren und weiterzuentwickeln, die einen grundlegenden, aber sinnvollen Branchenwandel bewirken können“, sagte Tom Meredith, Chief Commercial Officer von DLL. „Die Gründung einer neuen GBU entspricht diesem Ansatz und Steve Riggs bringt jede Menge Erfahrung und Tatendrang mit, um seine neue Aufgabe bestmöglich zu erfüllen. Ich bin mir sicher, dass die GBU Direct Solutions unter seiner Leitung erfolgreich sein wird.“

„Unsere Branche entwickelt sich ständig weiter und der Wandel vollzieht sich immer schneller. Kaufgewohnheiten verändern sich und stellen neue Anforderungen an den Finanzdienstleistungssektor“, sagte Riggs. „Unternehmen möchten ihre Maschinen und Technologien heutzutage flexibel auf Basis der tatsächlichen Nutzung finanzieren können, anstatt sie sofort kaufen zu müssen. Ich freue mich, am Aufbau eines Geschäftsbereichs beteiligt zu sein, der diese Trends durch die Bereitstellung innovativer und wertschöpfender Lösungen für unsere Kunden vorwegnehmen will.“

Kerstin Blank

Marketing & Communications Manager

Bitte kontaktieren Sie mich um mehr zu erfahren.