DLL auf der bauma 2019

Feb 05, 2019
Presse

 

bauma 2019: DLL entwickelt innovative Finanzierungslösungen für die Baubranche
 

Düsseldorf, 05. Februar 2019  Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Effizienz – die Top-Branchentrends sind in diesem Jahr im Fokus der Weltleitmesse für Baumaschinen bauma 2019 in München und zugleich Fixpunkte im Zukunftsfahrplan von DLL. Wie viele der bedeutendsten Hersteller, Händler und Co. ist auch der Finanzierungsspezialist für Baumaschinen und -fahrzeuge mit einem internationalen Team auf der bauma vertreten. DLL hat sein Portfolio kontinuierlich weiterentwickelt, um der Branche als Partner innovative Finanzierungsmöglichkeiten zu bieten. Kunden profitieren zum Beispiel von den Vorteilen anspruchsvoller digitaler Tools, die kosteneffizient und zugleich einfach in der Handhabung sind. Der Finanzierungsspezialist trägt so dazu bei, die Geschäftsmodelle innerhalb der Baumaschinenbranche gezielt auf die Anforderungen von morgen abzustimmen.

Ansätze wie Pay-per-Use, Servitization und Life Cycle Asset Management greifen die veränderten Anforderungen des Marktes auf und stimmen die Finanzierung der Maschinen im Interesse von Anwendern, Herstellern und Händlern darauf ab. Ein erfolgreiches Anschauungsbeispiel aus dem Privatkundensegment liefert der Car-Sharing-Boom: Autos lassen sich per App bedarfsgerecht und komfortabel zum festen Minutenpreis buchen – inklusive Services wie Tanken, Parktickets und Versicherung. Bezahlt wird die reine Nutzung, denn Anschaffungs- und Wartungskosten entfallen. Durch ein entsprechendes nutzungsbezogenes Abrechnungsmodell, das auf die Branchenanforderungen zugeschnitten ist, will der Finanzierungspartner DLL Investitionshürden für innovative Technologien im Bau- und Transportgewerbe sowie in der Industrie aus dem Weg räumen.

Kompetente Antworten auf aktuelle Fragen zur Maschinennutzung
Der Pay-per-Use-Ansatz trägt dazu bei, Finanzierungsrisiken auszuschließen, und wird auch im Bauwesen oder der Industrie zu einem attraktiven Modell. Besonders bezahlt macht er sich bei unwägbarer saisonaler Auslastung der Kapazitäten von Baumaschinen, Umschlagmaschinen und Fertigungsanlagen.

Zuverlässiger Finanzierungspartner mit Branchenexpertise
„Vertrauensvolle langjährige Partnerschaften in Verbindung mit tiefgehender Marktkenntnis und starkem Branchen-Knowhow sind die Grundlage des Geschäftsmodells von DLL“, erklärt Peter Lingner, Country Sales Manager Construction, Transportation & Industry bei DLL. „Dass wir unser umfassendes Portfolio innovativer Finanzierungsmodelle zielgerichtet auf die Herausforderungen der Zukunft abgestimmt haben, erläutern wir den Gästen auf der bauma gern im persönlichen Gespräch.“ Vom 8. bis 14. April 2019 unterstützt DLL seine Partner und Endkunden an ihren Messeständen und präsentiert anwenderfreundliche digitale Lösungskonzepte. Für Detailfragen stehen den Fachbesuchern auf der Messe kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Kerstin Blank

Marketing & Communications Manager

Bitte kontaktieren Sie mich um mehr zu erfahren.